Blog

Modulkurswoche Oktober 2015

Erschienen am 4. Januar 2016 in Aktuelles

Im Herbst hat eine unserer Leiterinnen an der Mudulkurswoche teilgenommen.   Am 10. Oktober ging es los und unsere Modulkurswoche all inclusive startete. In einer bunt gemischten Gruppe mit teilweise mehr oder weniger bekannten Gesichtern war es unser Ziel, alle Module der Leiterausbildung in einer Woche abzuschließen. Nachdem wir samstags angekommen waren und uns flott auf…

Weiterlesen

Klausurtagung 2015

Erschienen am 10. Dezember 2015 in Aktuelles

Einmal im Jahr veranstaltet der Stamm Stolberg eine Klausurtagung für seine Leiter. Dabei lernen die Leiter neue Methoden, oder wie eine Lagerplanung ablaufen sollte oder tauschen sich zum aktuellen Jahresthema aus. Meistens nehmen die Leiter sich dafür ein Wochenende Auszeit und fahren gemeinsam mit je zwei Pfadis und Rovern pro Trupp weg. Dieses Jahr hat…

Weiterlesen

Sommerlager Veere 3.-10. August 2015

Erschienen am 10. Dezember 2015 in Jungpfadfinder

Dieses Jahr sind die Trupps vom Stamm Stolberg in drei verschiedene Sommerlager gefahren. Eins davon ging ins ca. 150 km entfernte Veere auf der Halbinsel Zeeland. Wir waren eine Woche mit 13 Wölflingen, 16 Juffis, sieben Pfadis und zehn Leitern unterwegs. Unser Zeltplatz, das Scoutcentrum Zeeland, lag direkt am Veerse Meer und wir konnten dort…

Weiterlesen

Weltladen 2015

Erschienen am 14. November 2015 in Aktuelles

Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder den Weltladen für euch eröffnen zu können. Dieses Jahr starten wir am Samstag dem 28. November ab 12 Uhr. Neben fair gehandelten Produkten könnt ihr euch dort gemütlich niederlassen und Glühwein, Kaffee und Kakao schlürfen, während die Waffeln bereits im Waffeleisen für euch zubereitet werden. Wir freuen uns…

Weiterlesen

Neue Vorstandsvorsitzende

Erschienen am 8. November 2015 in Aktuelles

Als eines der Ergebnisse unserer gestrigen Stammesversammlung freuen wir uns darüber, Anna Dallmeier als neue Vorstandvorsitzende begrüßen zu dürfen. Wir sehen eine spannende gemeinsame Zukunft und hoffen das du uns lange erhalten bleibst! Viel Erfolg bei deiner Arbeit!  

Weiterlesen

Herbstfeuer 2015

Erschienen am 1. Oktober 2015 in Allgemein

Dieses Jahr fand zum ersten Mal das Herbstfeuer des Stammes in der Buschmühle statt. Für die Planung, Organisation und Durchführung waren die Pfadis Obatsch verantwortlich. Die Heimabende der Pfadis wurden dazu genutzt das Herbstfeuer vorzubereiten. Sie sorgten dafür, dass genügend Holz zum Bau und für das Feuer zur Verfügung stand, dass die Getränke organisiert wurden…

Weiterlesen

Wölflingspfingstlager 2015

Erschienen am 4. September 2015 in Wölflinge

Am 22.-25.05. sind die Wölflinge ins Pfingstlager nach Monschau auf auf den Pfadfinderzeltplatz Dreistegen gefahren. Unterwegs waren beide Wölflingstrupps mit insgesamt 13 Kindern, zwei Leiterinnen und ein zweiköpfiges Küchenteam.   Freitag am frühen Abend trafen alle auf dem Lagerplatz in der Eifel ein. Das Lager stand unter dem Motto Indianer und nachdem wir die Zelte…

Weiterlesen

Sommerlager der Pfadis Obatsch 2015 in Bludenz

Erschienen am 21. August 2015 in Pfadfinder

Am 26. Juli ging es für die Pfadis Obatsch los ins Sommerlager 2015 nach Bludenz in Österreich. Mit sechs Kindern auf den Rückbänken und drei Leitern auf den Vordersitzen im schönen Bulli ging es an dem Sonntag los. Nach einer sechsstündigen Fahrt bis nach Dornstadt bei Ulm ließen wir uns dort in einem Pfarrheim für…

Weiterlesen

Reisebericht Italien 2015 – Rover Matsch

Erschienen am 10. August 2015 in Rover

Anfang 2015 traf sich die Roverrunde um gemeinsam zu überlegen, wohin es uns diesen Sommer verschlagen wird. Nach einiger Recherche fanden wir Informationen zum Platz „Chieduno“ in Italien. Neben der Nähe zum Lago Maggiore und der traumhaften Landschaft des Valle Cannobina sprach uns die Beschreibung auf der Internetseite (Lagerplatz Chieduno) direkt an: „Dieser Lagerplatz ist nicht…

Weiterlesen

Wölflingsosterlager 2015

Erschienen am 15. Juli 2015 in Wölflinge

Im März sind beide Wölflingstrupps gemeinsam für ein Wochenende auf den Jugendzeltplatz in Brachelen gefahren. Allerdings wurde dieses Lager nicht gezeltet, stattdessen kamen die 17 Wölflinge und vier Leiter in einem der Selbstversorger Häuschen dort unter. Los ging es am Freitag um 17 Uhr; Nachdem die Kinder ihre Schlafplätze eingerichtet hatten, wurde erst Mal das…

Weiterlesen